Lady Ophelia von mialuna

Wisst ihr, manchmal sehe ich ein Shirt und denke mir, DEN Schnitt, den MUSST du haben. Und dann kaufe ich ihn mir und ewig liegt er rum und wird erst mal nicht genäht. 
Anders lief es mit dem Schnitt von *mialuna* Lady Ophelia erinnerte mich zugegeben an einen anderen Schnitt, den ich im Kopf hatte, aber er traf genau meinen Nerv. So schnell hab ich ein Schnittmuster noch nie gekauft 😛 Und dazu vernäht.
Mialunas *Lady Ophelia* kommt als Shirt oder Kleid in einem eBook daher. Beides als Lang-/Kurzarm Version oder auch 3/4-Arm. Für jeden Wunsch das passende.
Zudem gibt es auch passender Weise einen eigenen Youtubekanal, wo zu der echt gut bebilderten Anleitung noch die letzten Tipps erklärt werden. Beides macht die Schnitte echt „Idioten“-Sicher ganz einfach nachzunähen.

Genäht habe ich insgesamt schon 5 Versionen, wovon allerdings alle durchweg Shirts waren. Die 5. Version wurde dann allerdings die Kinderversion *ab Gr. 86/92* und *Gr. 50-92*.

Ich hatte noch ein Stück von dem wunderbaren Traumstöffchen QjuTie Kids Federn. Den habe ich in einem ganz ganz bezaubernden Stoffladen in Ratingen gefunden. Dori & Ellen müsst ihr unbedingt besuchen! Sie haben Ende letzten Jahres das „Crisin“ in Lintorf (Duisburgerstr. 28) übernommen und daraus Dori & Ellens Stoffparadies gemacht. Mit vielen Details zum verlieren und verlieben <3

Zudem bin ich in diversen Nähforen auf die Druckknöpfe von 3exter gestoßen. Nicht einfach nur Druckknöpfe, sondern wirklich liebevoll gestaltete Druckknöpfe in einem echt wundervollen Design.
Was passt besser zu dem Stoff, als ein paar kleine Federn. „Eye-Catcher“ – ihr wisst ja. VOLL mein Ding <3  3exter kommt aus Schweden, genauer Göteborg und wird von Ulrika entworfen und hergestellt und von ihr noch als ein Kleinunternehmen verwaltet und verschickt.
Somit kann man die Knöpfe auch am besten bei ihr direkt in Schweden bestellen, wenn auch nicht zu einem ganz so kleinen Preis. Aber diese besonderen Knöpfe werten so manches Nähprojekt noch mal ganz besonders auf <3 Schaut euch auf ihrer Hompage doch mal um. Vielleicht findet auch ihr was passendes für euch. Die Adapter passen auf die Prym-Variozange und sollten unbedingt mitbestellt werden.

Die Druckknöpfe fixieren bei mir den Amerikanischen Ausschnitt noch mal. Somit kann auch wirklich nichts verrutschen.

Die anderen Lady’s warten noch darauf abgelichtet zu werden und werden dann bei Bedarf nachgereicht <3 Es werden auf jeden Fall nicht die letzten bleiben und sind mit in meinen Fundus an Lieblingsschnitten aufgenommen 🙂

Wo wir allerdings beim Thema Lieblingsschnitt sind – bald kommt mein ABSOLUTER Favorit für den Sommer 2016 raus. Wer mich bei Facebook verfolgt durfte schon einen kleinen Teaser bewundern. Merkt euch hierzu auf jeden Fall schon mal den 01.04.2016! Ich verspreche euch, es wird sich lohnen!

Ich wünsch euch noch einen wundervollen Tag!
Eure Janina

Verlinkt bei: Handmadeontuesday

It's only fair to share...Pin on PinterestShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.