#Pinterestchallenge2017 – meine DIY Idee für das Jahr

Wer meinen Blog schon eine Weile verfolgt, der weiß dass ich ein wirklicher Pinterest FAN bin und nicht wenig Pins gesammelt habe. Ob nun eine Idee als ° DIY °, als Ratgeber für die perfekte ° Hochzeitsfeier im Maritimen Stil ° oder einfach als Ideengeber wenn ich mal wieder nicht weiß was ich nähen soll, wie bei meiner ° Kunterbunten Rockliebe °! Immer dann liebe ich es bei Pinterest genau das richtige zu finden.
Aber wie auch in meinem Beitrag zur „kunterbunten Rockliebe“ geschrieben, habe ich mittlerweile so unglaublich viele Pin’s mit Ideen, die ich gern umsetzen möchte, dass ich das in DIESEM Leben mit Sicherheit nicht mehr schaffe. Aber, ich habe es auch noch gar nicht versucht.

So was will ich nun eigentlich von euch?

Mir ist die Idee gekommen, dass ich einfach gerne einen Abbau meiner Pin’s bewirken möchte. Mit einer Pinwand die ich als „Erledigt“ Kennzeichne. Und auf die ich alle Pins schiebe, die ich tatsächlich abgearbeitet habe. Ich fürchte zwar, dass dies nicht im ANSATZ helfen wird, denn im Grunde kommen ja fast täglich neue Pin’s dazu, aber ich möchte mit meiner #Pinterestchallenge2017 einfach ausprobieren. Zudem gibt es bei Pinterest nun auch die Möglichkeit, einen Haken zu geben, wenn man einen Pin getestet und für gut befunden hat. Somit heben sich Pin’s irgendwann von der Masse ab und haben die Chance noch mehr gefunden zu werden.
Es gibt nämlich Ideen, die findet man nur ganz schwer und nur wenn man ganz gezielt danach sucht. Wenn man sie gefunden hat, fragt man sich, warum einem diese Idee erst jetzt kam und wie schade es ist, sie erst jetzt entdeckt zu haben.

Es geht also los, mit diversen Projekten aus der Näh- und Bastelwelt und ich hoffe ihr begleitet mich bei meiner Idee <3 Daneben würde ich mich unglaublich über einen Link von eurem Pinterestprofil freuen, damit ich ein bisschen schnübern kann.

Und falls ihr euch bei mir umsehen wollt und mir vielleicht sogar Folgen möchtet, seit ihr Herzlich eingeladen, dass hier zu tun: https://de.pinterest.com/pinterestjanina/

Auf gehts in die Welt von Pinterest und der #Pinterestchallenge2017
eure Janina

It's only fair to share...Pin on PinterestShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

2 Comments

    • Liebe Vanessa,
      ich freue mich auf jeden Fall über Unterstützung und wäre sehr neugierig, welche Pins bei dir als erstes gezaubert werden 😉
      Lg Janina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.